Rückblick





Unser gemeinsames Jubiläumsfest, mit dem GRÜN-Verein am 27.06.2015 war ein voller Erflog!

(c) by u. wagner



(c) by u. wagner

Nationales Jugendlager am "Stau" - Die Kinder hatten viel Spaß.
Unser Verein führt jedes Jahr 2 Lehrgänge zum Erwerb des staatl. Fischereischeins durch. 2017 wurden aus den Vereinsteichen und der Triebes z.Bsp. gefangen:(Stand 05.01.2018-nach erst 57% Jahreskarten und 20% Tageskartenabgabe!!!) 683 Karpfen bis 6kg -290 Schleien bis 1kg - 770 Bach- und Regenbogenforellen bis 1,2kg - 67 Hechte bis 5kg - 58 Zander bis 3kg- 84 Aale gefangen

(c) by u. wagner

Karpfen vom "Waldteich".

Sonstiges:
- Maifeuer und Männertag am Stau, bzw. am Juteteich war ein voller Erflog
- Anangeln, Jugendlager
- Hegefischen an der Talsperre

(c) by u. wagner

Renaturierungsarbeiten am "Mehlabach" und an der "Triebes"

(c) by u. wagner

Pflege und Hege der Angelsport-, Aufzucht- und Biotopgewässer.Viel Spaß bereitet immer das herbstliche Abfischen von Teichen. Wie hier im "Teichmüllers Teich" 2017 wurden in eigene Angelgewässer(6 Teiche und 2, bzw. 3 Bäche) besetzt: 10000 Bachforellen (Brut) 1500 Schleien - 1600 Karpfen (K2-3) - 125 Zander (2-3jährig) - 75 Hechte (2-jährig) - 950 Bachforellen. Natürlich wurden auch Kleinfische besetzt, z.Bsp. Elritzen, Bitterlinge, Moderlieschen und Karauschen um sie wieder bei uns anzusiedeln.

Wir produzieren mehr Fisch,wie wir selbst benötigen und können dadurch auch Fische (z.Bsp. Karpfen, Schleie u.a.)
- nach amtstierärztlicher Untersuchung abgeben, bzw. verkaufen
(Anrufen!! - 01714833124)

(c) by u. wagner

Unsere öffentlichen Auftritte 2017 waren gut, Neben den Vereinsveranstaltungen waren wir zu verschiedenen Aktivitäten der Städte dabei. Zu Märkten in der Region sind unsere Produkte begehrt. Auch 2018 sind wir wieder vertreten, wie hier beim "Tiergehegefest" in Zeulenroda


  Angelverein Triebes
Ausflüge nach Norwegen